Programm
/ Kursdetails

Hygieneschulung nach DIN 10514

Alle Personen, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten und in Verkehr bringen, sind nach § 4 Verordnung über Lebensmittelhygiene (Durchführungsverordnung) und Lebensmittelhygieneverordnung 852/ 2004 (EG) rechtlich verpflichtet, regelmäßig an Schulungen teilzunehmen. Die rechtlichen Vorschriften werden Ihnen in diesem Kurs sehr anschaulich und praxisnah vermittelt. Die Teilnahme soll Ihnen viele praktische Anregungen geben und Ihnen die wesentlichen Grundgedanken und Forderungen der europäischen und nationalen Rechtsgrundlagen deutlich machen. In diesem Kurs werden alle rechtlich vorgeschriebenen Inhalte und nützliche Zusatzinformationen von einer versierten und erfahrenen Praktikerin in aktiver Gesprächsatmosphäre vermittelt.
Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung über die Belehrung nach IFSG sowie die Teilnahmebescheinigung an der Hygieneschulung.
Eine Förderung durch die Koordinierungsstelle kann beantragt werden (Weitere Infos im Internet unter VHS-Lingen - Service & Downloads - Fördermöglichkeiten)
Inhalte weiterer Kurse (auch Inhouse- oder Firmenschulungen), sowie Schulungszeiten können auf Sie zugeschnitten werden.
Weitere Infos: P. Kolodzey; Tel.: 0591 91202-630; E-Mail: p.kolodzey@vhs-lingen.de

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: 2022F66023

Beginn: Mi. 15.06.2022, 18:00 - 20:15 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Bildungszentrum Gebrüder-Grimm, OG12

Gebühr: 26,00 €

Dokumente zum Kurs:


Bildungszentrum Gebrüder-Grimm, OG12
Elsterstr. 1
49808 Lingen

Datum
Mi. 15.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Elsterstr. 1, Bildungszentrum Gebrüder-Grimm, OG12




Volkshochschule Lingen gGmbH

Elsterstr. 1 |49808 Lingen
Tel: 0591 91202-0
Fax: 0591 91202-199 
E-Mail: info@vhs-lingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 13:00 Uhr

In den Sommer- und Herbstferien:
Montag bis Donnerstag: 09:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 bis 13:00 Uhr